Hotel Krystal Palace Riva del Garda – MUNIQUE.TV

…das Hotel Krystal Palace in Riva del Garda gehört unserer Meinung nach zu den schönsten Hotels am See! Wir durften dort 2010, kurz nach der Eröffnung im Spätsommer residieren und waren einfach nur begeistert! Eine tolle Küche, herzliches Personal, tolle Zimmer… und die Dachterasse ist mit seinem Pool und dem Ausblick Tag und Nacht der absolute TRAUM!

Man merkt es schon wieder, die Tage werden kürzer, dunkler und kühler…

… und ich suche nach der ultimativen „Sommer-Verlängerungs-Formel“:

– ich möchte Dolce Vita

– ich möchte stilvolles Ambiente

– vorzügliche Cocktails und Musik zum Träumen

– ich möchte, was ich im Alltag nicht immer habe; etwas Besonderes und ein klein bisschen Luxus.

Nach nur vier Stunden Fahrt bin ich am Ziel – am wunderschönen Gardasee – in Riva del Garda.

Das im Juli 2010 ganz neu erbaute und eröffnete Hotel Kristal Palace ****Superior erwartet mich und meine Begleitung.

Palmen und dunkle Rattanmöbel unterstreichen schon von außen den mediterranen Flair dieses Gebäudes, das von Architekten für die Familie Tonelli gestaltet worden ist. Verwendet wurden Naturmaterialien wie Edelhölzer und Marmor und dieser Stil setzt sich in den 58 Zimmern fort, die ebenfalls in Braun- und Beigetönen gehalten sind. LCD Fernseher, kostenloser Wireless-Zugang, Safe, in den ein Laptop passt, Balkon und A/C gehören zur Grundausstattung, sowie in den meisten Zimmern Echtholzparkett.

Die Bar, das Klavier und die 65 Mojitos oder wie passen die Queen, James Bond und Ray Charles hier her ?

Die Lounge-Bar mit seinen breiten, bequemen Ledersesseln fesselt die Aufmerksamkeit gleich beim Betreten des Hotels.

Und hier treten Sie ein in seine Welt:

Lello Tedesco, Halb-Italiener, Halb-Spanier.

Dieser Mann lässt den Baraufenthalt zu einem Event werden. In seinen 28 Jahren Berufserfahrung hat er die Queen beim Nachmittagstee im Savoy Palace in London bedient, im Caesars Palace in Las Vegas gearbeitet, sowie im Orient-Express auf der gesamten 4000 km langen Strecke von Venedig bis nach Istanbul, in Dubai im ******* Hotel La Vela, sowie im Black Sugar in New York, dessen ursprünglicher Besitzer kein geringerer war, als Ray Charles.

Hier entstand auch der Artikel der „Times“ in dem Eric Clapton bekräftigt :“The best Manhattan that I drank“.

Als vor 2 Jahren der James Bond „Ein Quantum Trost“ u.a. am Gardasee gedreht wurde, flogen die Schauspieler ein, um in Trento zu feiern und den Film der Presse vorzustellen und nun ratet mal, wer hier den Martini für Daniel Craig schütteln durfte.

Insgesamt kann Lello 65 verschiedene Arten von Mojitos zaubern (unbedingt probieren, den Rotwein-Mojito). Und auch immer mal nach seiner Empfehlung fragen, denn das Besondere steckt häufig im Detail oder wie in unserem Fall in einem guten Drink.

Doch was wäre ein gepflegtes Getränk ohne musikalische Untermalung?

Und so fehlt auch der Pianist Ricky Bolognesi mit rauchiger Stimme nicht, der allabendlich mit Klavier und italienischen sowie internationalen Klassikern, die Gäste verzaubert. Und auch er ist kein Unbekannter, so hat er in der Band von Eros Ramazotti gespielt, für die „New Trolls“ und hat die Werbemusik für einen Coca Cola Weihnachtssong und für die Automarke Saab geschrieben.

Das Abendessen wird im Restaurant „Live“ serviert. Der Name ist Programm. Durch eine große Glasfront sieht der Gast live bei der Zubereitung seiner Speisen zu, die dann direkt frisch serviert werden. Einmal in der Woche findet ein Candlelight-Dinner statt mit vorherigem Aperitivo und mediterranen Häppchen.

Die Familie Tonelli achtet auf frische Speisen der Saison und Zutaten aus der Region. So finden sich Käse, Speck und Milchprodukte direkt aus dem Trentino.

Dieses Blau des Gardasees und Erholung pur mit wunderschönem Panoramablick.

Doch das Allerschönste kommt erst noch. Ganz oben auf dem Kristal Palace wartet auf Sonnenhungrige und Ästheten gleichermaßen die Dachterrasse mit Panoramapool und Hydromassage. Von hier haben Sie einen wunderschönen 360 Grad Blick über den gesamten nördlichen Gardasee, sowie die dramatischen Bergausläufer. Und wer einmal hier oben war, möchte immer wieder kommen.

Und genau hier habe ich gefunden, wonach ich in Deutschland gesucht habe: Die Sommer-Verlängerungs-Formel. Ich suchte etwas Besonderes und ein bisschen Luxus und das habe ich genau hier und genau jetzt.

Viel Spaß beim Träumen… und fahrt mal dort hin!

Hotel Kristal Palace – Riva del Garda

www.tonellihotels.com

Artikel by Tom Fuerch & Julia Schäfer-Langohr – Bilder & Layout by Tom Fuerch

_DSC2779_1280 _DSC2781_1280 _DSC2813_1280 _DSC3049_1280 _DSC3302_1280 _DSC3307_1280 _DSC3375_1280 _DSC3380_1280 _DSC3391_1280 mmag_1.2010_1290x915_page46-47